isabella-huebner
Foto: Tierschutzverein München 2016

Wir kennen sie als Biest in der ARD-Serie „Sturm der Liebe“, im wahren Leben hat Isabelle Hübner ein großes Herz – und zwar für Tiere. Die Schauspielerin, die montags bis freitags Beatrice Hofer verkörpert und ihren Mitmenschen am Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhof das Leben schwer macht, ist eine engagierte Tierschützerin. Seit Jahren unterstützt sie ehrenamtlich den Tierschutzverein München.

Den Pferden zuliebe

Mit großem Einsatz unterstützt Hübner auch den Gnadenhof Kirchasch bei Erding. Hier verbringen rund 200 Pferde ihren Lebensabend, die wegen ihres Alters, durch eine Krankheit oder aufgrund von Verhaltensauffälligkeiten in keinem anderen Stall mehr ein Zuhause finden konnten. Auf dem Gnadenhof wird auf ihre besonderen Bedürfnisse liebevoll eingegangen.

Autogrammstunde am 18. September

Zum Gnadenhoffest am kommenden Samstag, 18. September, wird Isabelle Hübner in Kirchasch Autogramme geben. Sicherlich ist dies ein Highlight für eingefleischte Sturm-der-Liebe-Fans! Die Autogrammstunde beginnt um 12.30 Uhr. Darüber hinaus gibt es zwischen 11 und 17 Uhr ein buntes Programm vom Flohmarkt bis zur Hundevorführung.

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.